Aktuelles

Hannover: Friederike Raschke und Karolin Nelles führen Gespräch mit Stadträtin

von Redaktion Niedersachsen

Foto v.li.n.re:
- Rita Rzyski (Stadträtin)
- Friederike Raschke (Vorstandsmitglied nds. Landesverband kinderreicher Familien)
- Karolin Nelles (Mitglied im Verband kinderreicher Familien)
- Marcus Belitz (Stv. Fachbereichsleiter Jugend und Familie)

Im November fand ein interessantes Gespräch mit Frau Rzyski, der Stellvertreterin des Oberbürgermeisters in Hannover, statt. Friederike Raschke und Karolin Nelles hatten um diesen Termin gebeten um der Verwaltung der Stadt den Verband kinderreicher Familien und deren Interessen und kommunalen Forderungen vorzustellen.

Frau Rzyski war sehr aufgeschlossen und versicherte, die Preisstruktur der städtischen Einrichtungen wie Museen und Schwimmbäder auf Mehrkindtauglichkeit zu prüfen. Auch eine bessere Rabattstaffel für die Schulkind-Ferienbetreuung will sie initieren. Langfristig wird sie eine Kosten/Nutzen Analyse zum Thema Familienkarte machen.

Im Gespräch wurden noch viele weitere Punkte angesprochen und uns entsprechende Ansprechpartner genannt. Es war ein gutes Gespräch und wir werden in Kontakt bleiben!

 

Zurück